In Memory

  Eine Brücke verbindet den Himmel und die Erde.

  Wegen der vielen Farben nennt man sie die Brücke des Regenbogens.
Auf einer Seite der Brücke liegt ein Land mit Wiesen, Hügeln und saftigem, grünen Gras.

Wenn ein geliebtes Tier auf der Erde für immer eingeschlafen ist, geht es zu diesem wunderschönen Ort.
Dort gibt es immer zu fressen und zu trinken, und es ist warmes schönes Frühlingswetter.
Die alten und kranken Tiere sind wieder jung und gesund.
Sie spielen den ganzen Tag zusammen.

Es gibt nur eine Sache, die sie vermissen:
Sie sind nicht mit ihren Menschen zusammen, die sie auf der Erde so geliebt haben.
So rennen und spielen sie jeden Tag zusammen, bis eines Tages plötzlich eines von ihnen innehält und aufsieht.

Die Nase bebt, die Ohren stellen sich auf und die Augen werden ganz gross.
Plötzlich rennt es aus der Gruppe heraus und fliegt über das grüne Gras.
Die Füsse tragen es schneller und schneller.

ES HAT DICH GESEHEN !

Und wenn Du und Dein spezieller Freund sich treffen, nimmst Du ihn in Deinen Arm und hÃltst ihn fest.
Dein Gesicht wird geküsst, wieder und wieder, und Du schaust endlich wieder  in die Augen Deines geliebten Tieres, das so lange aus Deinem Leben verschwunden war, aber nie aus Deinem Herzen !

Dann überschreitet ihr gemeinsam die Brücke des Regenbogens,

und ihr werdet nie wieder getrennt sein

Kleine Seele ich lass dich gehn,

denn ich weiss wir werden uns wiedersehn!

In memory of my Chocolat

Dein Leben hier auf Erden war viel zu schnell vorbei.

Ich liebe dich, deshalb gebe ich dich frei.

Dein Leiden hat jetzt ein Ende,

ich übergebe dich in mächtigere Hände.

Auch wenn mein Herz mich schmerzt so sehr,

die Erinnerung an dich nimmt mir keiner mehr.

Nun lasse ich dich gehen fort,

Über die Regenbogenbrücke, an einen besseren Ort.

Kleine Seele ich lass dich gehn,

denn ich weiss wir werden uns wiedersehn

Als du geboren wurdest regnete es,
aber nicht, weil es regnen sollte,
sondern weil der Himmel weinte,
da er seinen schönsten Stern verloren hatte.

Jetzt scheint wieder die Sonne,
aber nicht weil sie scheinen sollte,
der Himmel war nur so glücklich darüber,
seinen schösten Stern wieder bei sich zu haben.

........doch nun weinen unsere Herzen

1996   ----   2014

In memory of my Maxi

2000   ----   2013

In memory of my Fredchen

Leider ist der Tag gekommen,
an dem von Dir wird Abschied genommen.
Fast 5 Jahre durften wir mit dir erleben,
viel Freud und Liebe hast du uns gegeben .
Noch manche Träne wird um Dich geweint,
nie wirst du vergessen, du treuer Freund.
Wird einige Zeit auch vergangen dann sein,
ein Platz in unseren Herzen bleibt immer Dein!
Viele Erinnerungen von Dir sind uns geblieben,
Tschüss kleines Fredchen


Ruhe in Frieden

1999   ----   2012

Meine kleine geliebte Chocolat,  du gingst heute, am 30.01.2014 um 10 Uhr 45 von uns. Vor weit über 12 Jahren kamst du aus der Hausräumung dieser schlimmen  Vermehrerin, von wo auch Mona und Maxi kamen, zu uns. Als ein kleines Häufchen Elend, verschmutzt und  scheu....und hast uns bis heute treu auf allen Wegen begleitet. Du bist ein selbsbewußtes Mädel geworden und hast leider deine Scheu vor Händen bis zum Schluß behalten. Wie maßlos mußt du doch enttäuscht worden sein, daß du nur noch einer einzigen Person (mir) noch einmal Vertrauen entgegen bringen konntest. Ich habe hier einen süßen Stern verloren......leuchte weiter für mich dort oben...

Meine kleine süße  Maxi, du hast es leider nicht noch einmal geschafft. Am 18.11.2013 hast du deinen Weg über die Regenbogenbrücke angetreten. Deine kranken Lungen hatten sich wieder mit Wasser gefüllt. Ich wollte dir doch noch ein schönes Leben geben, weil man dich an deinem Lebensabend so grausam verdursten lassen und dann einfach weggeschmissen hatte. Dabei hatten deine ersten beiden Lebensjahre auch nur aus Elend und Grauen bestanden. Nun hatten wir nur noch 1 Jahr, in dem wir dir zeigen konnten das es auch Menschen mit Herz gibt! Aber in dieser kurzen Zeit hast du mir alle Liebe zurück gegeben.....dafür danke ich dir du kleines süßes Mäuschen. Du wirst nie vergessen...

Mein kleines süßes Fredchen, du gingst so plötzlich, es war ein Schock für uns, die dich so sehr lieb hatten. Am 3.12.2012, einen Tag nach dem ersten Advent, hast du deinen Weg über die Regenbogenbrücke angetreten. Es war ein Schock für mich, denn ich war mir so sicher, du würdest mindestens 14 Jahre alt. Ich wollte dir doch noch so viel Liebe geben, weil man dich dein Leben lang so sehr gequält und mißhandelt hatte. Nun hatte ich doch nur diese 4 1/2 Jahre Zeit um dir zu zeigen was Liebe ist! Aber du hast unsere Liebe mitgenommen - sie wird immer bei dir bleiben, sowie auch du in unseren Herzen....

In memory of my Kyra

 Ich kann nicht bleiben, ich muss jetzt gehen.

Der Regenbogen ruft mit den schönsten Farben!

Aber immer wenn Regen fällt und die Sonne scheint -

siehst Du den Regenbogen -

und Du spürst:

Ich bin bei Dir und leuchte nur für Dich !!

Nun bist du die Sonne, die für uns scheint,
Und du bist der Regen, der mit uns weint
Du bist der Donner, der mit uns grollt
Und bitte, sei auch der Blitz, den niemand wollt'
Du bist der Eiskristall, der warnt und blinkt
Und auch die weiße Wolke, die von oben winkt
Du bist der lachende Stern, der über uns wacht
Sowie der zwitschernde Vogel, der uns Hoffnung macht

Noch stehen wir ganz traurig da
Doch wissen wir, du bist nicht fort

 - du bleibst ganz nah!

1995   ----   2012

In memory of my Mona

1993   ----   2011

Du verschmustes kleines Mädchen, meine kleine Kyra, du hast uns über 17 Jahre Liebe und Freude gegeben und gingst am 18.Juli 2012 über den Regenbogen. Du hattest die stärkste Willenskraft die ich je an einem Tier erlebt habe, aber du hast uns so viel gegeben. Du hast uns immer wieder zum Lachen gebracht und für all das lieben wir dich so sehr. Nun lebst du bei unseren Lieben, die schon gewartet haben. Hier lebst du weiter in unseren Herzen...

Du meine herzallerliebste Mona hast mich am 9.08.2011 um 9 Uhr 16 verlassen. Du kamst als armes, kleines, krankes und mißbrauchtes Häufchen Elend zu uns. Es wurde ein kleiner stolzer  Schwan aus dir. 9 Jahre hast du mich begleitet - 9 Jahre voller Liebe und Glück. Du hast ein Stück meines Lebens mit genommen. Ich werde dich niemals vergessen. Aber du bist ja auch immer hier bei mir.....hier in meinem Herzen......

In memory of my Leila

Kleiner Engel, geh ins Licht,
schau nicht zurück, und wein auch nicht.
So groß dein Mut, zu kurz dein Leben,
gekämpft hast ihr, und alles gegeben.
Doch der Himmel, er hat gerufen,
so geht hinauf, die letzten Stufen.
Ein Engel warst ihr, zu jeder Zeit,
und bleibst es nun auch, in Ewigkeit.
Tränen die fallen, so groß ist der Schmerz,
doch größer dein Platz, in unserem Herz
Wir lasse nun los, und lassen dich gehen
hoffen wir doch, dich wiederzusehen.

dich vergessen, das werden wir nicht,
kleiner Engel, geh ins Licht

2002   ----   2009

Du kleines freundliches , lustiges ,munteres und ach so junges  Leila. Wir hatten Dich so gerne und haben uns gefreut, als Du zu uns kamst. Aber es war uns nur eine kurze gemeinsame Zeit vergönnt. Du hast uns am 25.06.2009 verlassen. Wir sehn uns eines Tages wieder...

In   memory  of  my   Sissi

Als ich heut Nacht am Fenster stand,
so still und ganz allein,
da sah ich auf zum Firmament
und sah der Sterne Schein.

Ich dachte an so viele Seelen,
die uns nun auf Erden fehlen.
Dacht an Traurigkeit und Schmerz,
und an so manches schwere Herz.

Ich hatte grad an Dich gedacht
da blitzte etwas in der Nacht.
Ein kleiner Stern zwinkerte mir zu..
Ich bin mir sicher

Sissi
Das warst du !!!

1993   ----   2007

Du meine kleine, über alles geliebte Sissi.  Nur 2 Jahre war es uns erlaubt zusammen zu sein. Du  hast mich am 15.10 2007 verlassen, um zu meinen Lieben zu gehn, die den Weg schon alle gemacht haben. Wartet dort auf mich und denkt an mich, denn auch ich werde euch niemals vergessen. Du hast mir so viel gegeben...... Du fehlst mir so sehr.......

Nixe lebte bei uns von 1990 bis 2001

“ Du lustige, temperamentvolle Hündin.   Wir haben viel miteinander erlebt.  Aber auch wir sehen uns wieder.  Dann jagen wir wieder zusammen über die Felder !!  Machs  gut, mein kleines Mädel.  Ich hab dich immer lieb!!”

Olk, alias Olli ,begleitete mich von 1985 bis 1997.

  “Du warst in meiner  schwersten Zeit für mich da,  Hast mir einmal das Leben gerettet. Du wunderbarer, toller Hund. Der beste  Freund, den ich je hatte - warst  Du !  Warte mit Jenny auf mich!  Ich freu mich aufs Wiedersehen !!”

Unser Toto  lebte leider nur kurz bei uns.  Er starb so jung - nur 1 Jahr alt - an einer akuten Vergiftung. Machs gut, Du kleiner Schatz, es  war eine so schöne und lustige Zeit, die wir miteinander hatten!  Denk an uns, bis wir uns wiedersehn!

Jenny lebte bei uns von 1982 bis 1991 Meine kleine allerliebste Maus,  ich werde Dich niemals vergessen.  Du bist mit mir durch dick und dünn gegangen, hast mich immer getröstet! Der Krebs hat Dich mir viel zu früh weg genommen.  Ich vermisse Dich so sehr !!!

I LOVE YOU

Pelle - der Bruder von Toto - wurde 14 Jahre alt. Wir mussten  ihn 1995 von seinem Leiden - er  hatte Krebs - erlösen. 2 Jahre haben wir gekämpft - und den Kampf verloren!! Wir lieben Dich, Du tapferer toller Kater !! Auf Wiedersehn !!

Katerchen Hans

Unser kleiner Kater, den mit Nymphen-Sittich Julchen eine innige Freundschaft verband und der leider viel zu früh an Leukemie starb.

Nicki lebte bei mir und meinen Eltern von 1970 bis 1985.

Ich bekam dich als 3jährigen Pudelbub geschenkt, da dein Frauchen verstarb. Du warst mein bester  Babysitter!  Du hast mit meiner Tochter laufen geübt und mich gelehrt, wie treu Hunde sind. Du hast mich die Rasse Pudel lieben gelehrt.

 Leider war ich in Deiner letzten Stunde nicht für Dich da. Ich werde es mir nie verzeihen. So ließen sie dich deinen letzten Gang ohne einen geliebten Menschen gehn. Ich hätte sagen müssen, dass man mich  rufen soll.   Bitte verzeih mir, mein lieber Freund und  warte auf mich!!

Unser  lieber kleiner Felix, der Kater meiner Eltern, ging am 16.10.2008 über die Regenbogenbrücke. Wir denken immer an Dich und freuen uns auf ein  Wiedersehn!!  Grüsse Olli ,Jenny und Sissi von uns. Du kennst sie ja.  Bis bald mein Süsser !!

Ben

Elisabeth, Bubi und Julchen

Otto und Pumuckl

Ihr alle meine Lieben, ich hoffe, ihr vergesst mich nicht.  Wir sehen uns eines Tages wieder.

©copyright by Jutta Böhm